Aus wilder Tiefe taucht der Kopf eines prähistorischen Ungeheuers auf, halb Schlange halb Drache – die Bäke! Hier können Kinder ihr eigenes Fantasieabenteuer erleben und sich in Türmen und Höhlen verstecken.

Der Spielplatz ist in drei Bereiche unterteilt und bedient damit auch verschiedene Altersgruppen. Während im Kleinkindbereich der Fokus mehr beim kreativen Sandspiel liegt, können sich die größeren Kinder in dem Kretterparcours austoben.

Nebenan gibt es einen Bolzplatz für groß und klein sowie einen Basketballkorb. Zahlreiche Sitzmöglichkeiten laden zum verweilen ein. 

weitere Referenzen

Spielplatz „Bäke“, Berlin
Spielplatz „Bäke“, Berlin

Ungeheuer, Drachenköpfe, Schlangenhäute, Kinderschritte – all dies findet…

Hort, Köthen
Hort, Köthen

Große Empore zum Spielen, Schlafen und Verstauen.

Hort, Köthen kleine Empore
Hort, Köthen kleine Empore

Große Empore zum Spielen, Schlafen und Verstauen.