Bei dieser Spielempore handelt es sich um einen Aufenthalts- und Spielbereich für Kinder mit verschiedenen Funktionen.

Zum Beispiel ist in die Empore mit einem Tuchlabyrinth zum Verändern versehen. Des Weiteren sind in den Hauptaufgang eine Versteckhöhle und ein Verweilbereich mit horizontal gespannten robusten Baumwolltüchern integriert.

Als zweite Zugangsmöglichkeit existiert ein Kletterturm mit Klettergriffen.

weitere Referenzen

Kita „Spiel Spaß“ in Königs Wusterhausen
Kita „Spiel Spaß“ in Königs Wusterhausen

Neues Spielabenteuer für kleine Entdecker im Kindergarten Spiel-Spaß….

Spielplatz „Bäke“, Berlin
Spielplatz „Bäke“, Berlin

Ungeheuer, Drachenköpfe, Schlangenhäute, Kinderschritte – all dies findet…

Hort, Köthen
Hort, Köthen

Große Empore zum Spielen, Schlafen und Verstauen.